Sonnenuntergang am Strand mit Jugendliche

Jobprofil

Werde Betreuer*in bei Bambino-Tours

Arbeite da, wo andere Urlaub machen!

Betreuergruppe

Betreuer*in bei Bambino-Tours

Bambino-Tours (BT) gehört seit 30 Jahren bundesweit zu den bekanntesten Spezialisten für Familienurlaub. Für uns bedeutet Urlaub mit Kindern und Jugendlichen, dass es einerseits viel Zeit für Unternehmungen mit der ganzen Familie gibt. Doch haben die Kinder und Jugendlichen andererseits oft ganz eigene Vorstellungen vom idealen Urlaubstag und wollen auch mal eigene Wege gehen, auch diese Freiheit ermöglichen wir.


Durch deinen Einsatz können Kinder und Jugendliche schnell neue Ferienfreunde finden, mit ihnen kleine und große Abenteuer bestehen, das fremde Urlaubsland, seine Bewohner und deren Lebensweise entdecken oder coole Aktionen unternehmen. Die Eltern finden währenddessen Zeit für sich oder zu zweit. Zu deinen Aufgabenbereichen gehören u.a. die Leitung und fantasievolle Betreuung der Kinder- und Jugendgruppen und die Organisation und Durchführung von abwechslungsreichen Familienaktivitäten.


Du gibst Hilfeleistungen, Tipps und Vorschläge zur Urlaubsgestaltung  an die Gäste weiter und kümmerst dich verantwortungsbewusst um die Wünsche und Sorgen der Eltern und Kinder. Durch dein offenes Auftreten, Geschick und Einfühlungsvermögen schaffst du ein angenehmes Gruppenklima.

Kinder springen von Düne herab

Das Betreuungsprogramm für Vorschulkinder (4-7 Jahre) und Schulkinder (8-11 Jahre) findet an mind. vier Tagen pro Woche statt. Zudem gibt es auch Angebote für Jugendliche (12-16 Jahre) oder für Kleinkinder (1,5-3 Jahre). In ausgewählten Zielen und zu bestimmten Zeiten bieten wir außerdem Sport - oder spezielle Projektwochen an. Unsere Urlaubsziele unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Größe und Struktur. Dem passen wir unsere Einsatz- und Programmplanungen an. Dabei achten wir auf einen guten BetreuerInnenschlüssel von 5-9 Kindern.

Kindergruppe spielt auf auf einer großen Schaukel

Bei uns gibt es keine standardisierten Wochenpläne. Das Programm wird von dir und deinem Team unter Berücksichtigung der Örtlichkeiten, der Gruppen- und Alterststruktur sowie der Wünsche und Ideen der Kinder und Jugendlichen gemeinsam und selbstverantwortlich geplant, vorbereitet und umgesetzt. Dabei fließen die vielfältigen Erfahrungen, das umfangreiche Wissen und das hohe Engagement aller BetreuerInnen ein. Jede  Urlaubswoche wird so zu einem unvergesslichen Erlebnis für Kinder, Eltern und das Betreuungsteam.

Jugendliche fahren Katamaran

Oft sind die einzelnen Programmwochen von landestypischen Themen zur Erkundung regionaler Eigenheiten des Gastlandes geprägt (z.B. Italienische Wochen, Piratenprojekt, Flusswoche). Dabei greift ihr die Vorschläge und Bedürfnisse der Kleinkinder, Kinder und Jugendlichen auf und lasst sie in eure Angebote einfließen. Aufgrund unseres sehr individuellen Betreuungskonzepts und einem stets offenen Ohr für die speziellen Bedürfnisse der Kinder, gelingt uns auch die Integration von Kindern mit Beeinträchtigungen meistens gut und es ist Vieles möglich.

Phasenweise werden durch Gemeinschaftsveranstaltungen (z.B. Events, gemeinsame Ausflüge oder Mahlzeiten) auch die Eltern in das Programm eingebunden. Unsere BetreuerInnen sind AnsprechpartnerInnen für sämtliche Belange. Du bist also nicht nur Kinder- und GästebetreuerIn, sondern gleichzeitig auch Bindeglied zwischen unseren Gästen, den PartnerInnen vor Ort und unserer Marburger Zentrale.

Bewerbungen von StudentInnen und Nicht-StudentInnen sind gleichermaßen erwünscht. Von April bis Oktober sind Einsatzzeiten von mindestens 4 Wochen oder mehr mit Bambino-Tours möglich. In den Oster- und Pfingstferien sind auch 2-3wöchige Einsatzzeiten machbar.