Kultur

Eltern und Kinder lernen die Kultur der Urlaubsregion kennen

Unsere Reiseziele liegen grundsätzlich in landschaftlich und kulturell sehr reizvollen Regionen wie z.B. der Provence, der Toskana, Piemont oder an der Côte d´Azur. Wir bemühen uns, uns stets ein wenig abseits der üblichen Touristenpfade zu bewegen, so dass Sie Gelegenheit haben die traditionelle Kultur Ihres Gastlandes weitgehend unverfälscht kennen zu lernen.

Durch unsere Betreuungsangebote gibt es für die Eltern die Möglichkeit in trauter Zweisamkeit z.B. durch Florenz zu bummeln oder sich ins Dali-Museum in Figueres zu wagen.
Sehr gern werden auch gemeinsame Unternehmungen für Eltern und Kinder von den meisten unserer Gäste wahrgenommen. Während dann “die Großen“ wieder auf eigene Faust unterwegs sind, besteht für unsere kleinen Gäste z.B. die Möglichkeit Siena, Avignon, Verona oder manch andere geheimnisvolle, mittelalterliche Stadt im Rahmen unserer spannenden “Kinderstadtführungen“ zu erforschen.


Ob wir dabei in der Toskana den Spaghettipiraten, in Südfrankreich dem frechen Kobold Tartarin, in der Bretagne den wohl bekanntesten Bretonen, Asterix und Obelix, oder in Dänemark Hägar und seinen Freunden auf der Spur sind: Stets soll versucht werden, auf spielerische Art ein Interesse am fremden Land, seinen Bewohnern und deren Lebensweise zu wecken. Eine Bereicherung für jeden Eltern-Kind-Urlaub.