zwei Jugendliche im Kanu

Urlaub mit Teenagern

Familienurlaub mit Spaßgarantie für alle

Wie und wo mit Teenagern Urlaub machen? - Wir haben die Antwort!

Wenn der Rahmen richtig stimmt und genug Platz für das "eigene Ding" vorhanden ist, dann genießen auch Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren durchaus immer noch sehr den Urlaub mit der ganzen Familie und den kleineren Geschwistern. Alleine verreisen geht ja noch nicht, aber ein "Kind" ist man dann doch auch nicht mehr. Nur mit den Eltern oder kleineren Geschwistern alleine ist es auch wieder etwas zu "uncool" und öde. Wo fahre ich also mit meinen Teenagern hin? In immer mehr Bambino-Tours Zielen bieten wir speziell für unsere Gäste im Teenageralter spannende und sportliche Workshops und andere passende Angebote an. Ganz wichtig: hier lernen die Jugendlichen andere Gleichaltrige schnell kennen. Eine gute Alternative zum reinen "nur alleine mit der Familie - Urlaub".


Durch unsere besondere Jugendbetreuung haben die Teenager die Möglichkeit auch ohne Eltern unterwegs zu sein und einen spannenden Urlaub zu verbringen. Sie wird von erfahrenen BetreuerInnen organisiert und mit den Jugendlichen gemeinsam durchgeführt. Hier gibt es tolle Aktivitäten für alle Teenager, wie zum Beispiel Filmprojekt, Felsenklettern, Rafting oder Katamarantouren. Dadurch kommen im Urlaub alle Familienmitglieder voll auf ihre Kosten und es gelingen wunderbare, gemeinsame Familienaktionen. PC, Smartphone und die ständige Verfügbarkeit des Internets sind auf einmal auch nicht mehr so lebensrelevant. Ihre Kinder orientieren sich auch wieder auf anderes Wichtiges: soziale Interaktionen und Freundschaften knüpfen geht dann ganz schnell!

Erfahren Sie, wie wir uns von der Konkurrenz abheben und welche Reiseziele wir für Ihren Urlaub mit Teenagern anbieten können!

Reiseziele mit Betreuung für Teenager

Gemeinsam einen glücklichen Familienurlaub verbringen

Was macht ein Urlaub für Teenager interessant?

Gleichaltrige kennen lernen, einmal ohne Eltern und jüngere Geschwister unterwegs sein, verschiedene Sportarten oder Workshops ausprobieren, Nervenkitzel und Spaß bei Outdooraktivitäten erleben, die Umgebung erkunden, eine Übernachtung unter freiem Himmel, kreative Ideen beim Foto- oder Filmprojekt umsetzen, lustige Spieleabende – das alles gibt es in unserem Jugendprogramm. So kommt auch für Teenager nie Langeweile im Familienurlaub auf! Wir sorgen dafür, dass Jugendliche sich nicht im Hotel langweilen, sondern aktiv mit anderen Teens im gleichen Alter Aktivitäten nachgehen, die sie selbst als altersgerecht empfinden. So bietet beispielsweise ein Urlaub mit Teenagern die Möglichkeit Freundschaften zu entwickeln, die weit über die Urlaubszeit hinaus andauern können.
In Südfrankreich haben die Teenager die Möglichkeit sich nach Herzenslust im Meer oder auf dem Rücken von Pferden auszutoben, in der Bretagne gibt es einen Wellensurfkurs. Oder tauchen Sie lieber ab in die malerische Toskana mit spannenden Ausflügen. Am Gardasee gibt es zahlreiche sportliche Möglichkeiten. Suchen Sie sich Ihre Lieblingsunterkunft oder Ihr favorisiertes Familienhotel aus der Sliderliste heraus. Sie möchten lieber alle unserer Familienreisen durchstöbern? Hier gehts zu allen Familienreisen die wir anbieten.

Der Stundenumfang beträgt 20 Std. pro Woche. Bei den speziellen "JugendPlus-Angeboten" kommen sogar weitere 10 Stunden als besondere familienunterstützenden Reiseleitung hinzu. Unsere Jugendbetreuung eignet sich für Kinder ab 11 Jahren bis zu einem Alter von 17 Jahren. Natürlich sind diese Altersangaben nicht in Stein gemeißelt. So können durchaus auch etwas jüngere oder ältere Kinder (in Absprache mit dem Büro) auf Ihre Kosten kommen.

Jugendprogramm "plus"

Das besondere Angebot für Jugendliche und auch für Eltern

In einigen Zielen (Casa Crone (Idrosee), Villetta Claudia (Adria), La Chargeadoire (Südfrankreich), Barritz (Atlantik) und Gilleleje (Dänemark)) kommen im Rahmen unseres Angebots „Jugendprogramm Plus“ weitere 10 Std. pro Woche für die Anleitung und Unterstützung unserer Familien und jugendlichen Gäste bei der Organisation selbständiger, individueller Aktivitäten (Teilnahme an Surf-, Kletter- oder Reitkurs, Fahrrad-oder Bootstouren etc.) hinzu. So haben Ihre Teenager genügend Zeit für spannende und altergerechte Aktivitäten innerhalb des Programmes und auch außerhalb mit anderen Jugendlichen und den Eltern. Sie als Eltern wissen Ihre Jugendlichen Kinder dabei in guten Händen.

Unser Jugendprogramm Plus ermöglicht es aber insbesondere auch, individuelle Aktionen für die ganze Familie gut zu planen und durchzuführen. Lassen Sie sich überraschen welche Aktivitäten wir für Sie und Ihre Teens bereithalten.