Strand und Meer

Urlaub mit Kindern und Jugendlichen am Meer

Vom Wind zerzauste Haare, Sand in den Schuhen und leicht salzige Haut. Wenn sie könnten, würden wohl die allermeisten Kinder ihre Ferientage ausnahmslos am Strand verbringen. Und auch für Erwachsene ist der Strandurlaub noch immer Erholungsoption und Urlaubstyp Nummer 1.

Sonne, Sand, Wind & Meer

Ein Familienurlaub am Meer bietet jeder Altersstufe und auch Ihnen als Eltern, eine Menge Möglichkeiten sich auszupowern und sich zu erholen. In der Sonne liegen, lesen, Sandburgen bauen, Drachen steigen lassen, schwimmen, surfen oder schnorcheln: Das Angebot an Unternehmungsmöglichkeiten ist ebenso groß wie das gastronomische Angebot, bei dem Sie frischen Fisch und leckere Meeresfrüchte genießen können. Abends fallen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern, müde von der Bewegung im Wasser, gut gestärkt und mit sonnengebräunter Haut, glücklich und zufrieden in Ihr Bett.

Wasser zieht Kinder jeden Alters magisch an. Das Baden im Meer hat in jedem Fall eine ganz andere Qualität als das Baden im Hotel-Pool. Zum ersten Mal das Meer sehen, barfuß über den warmen Sand laufen, das salzige Wasser an den Lippen spuren, dies sind Momente, die einem Kind sein Leben lang im Gedächtnis bleiben. Sonne, Sand, Wind und Wellen: ob an der Ostseeküste, in Dänemark oder Deutschland oder am Mittelmeer in Italien, Spanien oder Frankreich: Überall sind dies die vier Elemente für einen erholsamen und einprägsamen Familienurlaub am Meer. An den weitläufigen Stränden können Familien gemeinsam Frisbee, Beachvolleyball und Beachsoccer spielen oder einfach abends gemeinsam im Sonnenuntergang spazieren. Speziell für Familien, die sowohl Kinder im Teenageralter als auch jüngere Kinder haben, ist ein Familienurlaub am Meer der ultimative Kompromiss, um beiden Altersgruppen gerecht zu werden. Während die Teens sich im Surfen, Wasserskifahren oder Segeln erproben, können die jüngeren Geschwister nach Muscheln suchen, sich im Sand einbuddeln oder einfach im Wasser der flachabfallenden Strände planschen. Dank unserer Kinderbetreuung haben auch Sie als Eltern die Möglichkeit zu entspannend und etwas Zeit zu zweit zu verbringen. Genießen Sie malerischen Küstenabschnitte bei einem guten regionalen Wein, während Sie Ihre Kinder gut versorgt wissen!

Unsere Reiseziele für Familien sind „kleine Perlen“ in den zumeist touristisch gut erschlossenen Küstenregionen. Sie können wählen zwischen kleinen Familienhotels und überschaubaren Feriendörfern. Die Urlaubsregionen sind geprägt vom blauen Meer und einer gesunden salzhaltigen Luft. Ob auf Mallorca, in der Bretagne, auf Seeland, an der der Adria, der Côte d´Azur oder der Costa Brava: stets finden sich entlang der Küste reizvolle Ausflugsziele wie kleine Fischerdörfer und Hafenstädtchen. Und auch eine spannende Bootstour zu vorgelagerten Inseln oder Buchten ist immer ein beliebter Programmpunkt beim Familienurlaub am Meer.

 

 

Möchten Sie statt einem Familienurlaub am Meer lieber unser komplettes Angebot sehen? Finden Sie hier alle Familienreisen mit praktischen Filterfunktionen!